Herzlich Willkommen bei 

HOLDERBACH
Fenstertechnik - Schreinerei

Tel:   0 62 81 / 55 63 08
Fax:  0 62 81 / 55 63 18
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Als Ihr Fachbetrieb für Fenster- und Türentechnik möchten wir Ihnen Einblicke in die vielfältige Welt unseres Handwerks und unser großes Leistungsspektrum geben.

Seit über 65 Jahren sind wir Ihr kompetenter Partner im Schreiner-Handwerk in Buchen-Götzingen.

Entdecken Sie unter LEISTUNGEN/PRODUKTE unsere Maßstäbe im Bereich der Fenster- und Türentechnik und lassen Sie sich von den Bildern in der BILDERGALERIE inspirieren.

Wir sind Ihr Profi für Fenster und Türen sowie für alle Bauteile zwischen drinnen und draußen. 

Durch unsere Fertigungserfahrung unterscheiden wir uns grundlegend von denen, die nur montieren.

Unsere PARTNER bieten uns die Produktpalette für herausragende Qualitätsansprüche.
Im Einbruchschutz bieten wir Ihnen aktuelle und sichere Einbruchhemmung. Eine Verbesserung des Einbruchschutzes ist nicht nur mit der Installation neuer Fenster und Türen zu erreichen. Wir beraten sie gerne, wie Sie den Einbruchschutz in Ihrem Zuhause verbessern können. Bei uns sind Sie "Mit Sicherheit in guten Händen"!
Die Umsetzung Ihrer individuellen Anforderungen ist uns durch modernste Technik und langjährige Erfahrung möglich. Dies bietet Ihnen ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Sicherheit.

  • Wir sind Mitglied der Schreiner-Innung Neckar-Odenwald und sind ein aktiver Ausbildungsbetrieb
  • Wir sind Mitglied im Landesfachverband Schreinerhandwerk Baden-Württemberg
Wir freuen uns, Sie persönlich begrüßen zu dürfen und Ihr zuverlässiger Partner im Fenster- und Schreiner-Handwerk zu sein.

Ihr Schreinermeister Matthias Holderbach und Team

Holderbach_BuchenQualität im Schreiner-Handwerk 

seit 1947 - von damals bis heute 

Paul Holderbach gründete 1947 seine Schreinerei. Damals drehte sich das Angebot des kleinen Betriebs um die Dinge des alltäglichen Wohnens – von der Türzarge über das Fenster bis zum Kleiderschrank.

Alfons Holderbach legte seit 1966 den Schwerpunkt auf die Fensterherstellung. Die Werkstatt wurde mehrfach erweitert und die Maschinentechnik auf den modernsten technischen Stand gebracht.

Matthias Holderbach führt seit 1998 das Unternehmen in der dritten Generation. Er spezifiziert das Leistungsspektrum ständig durch neuestes handwerkliches und technisches Know-how.

Heute werden hochwertige Premium-Produkte wie Fenster, Haustüren und Wintergärten für den Neubau und zur anspruchsvollen Altbausanierung hergestellt und vertrieben. Der perfekten Montage kommt eine immer größer werdende Bedeutung zu.

An der Philosophie hat sich nichts geändert: Mittelpunkt und Maßstab unserer Arbeit ist immer der Kunde.

Ausbildung

Holderbach_AusbildungHOLDERBACH Fenstertechnik-Schreinerei

Ausbildungsbetrieb in Buchen-Götzingen – Ausbildungsberuf Tischler/Schreiner

Wir bilden aus, bei uns können Sie viel lernen! Ausbildung durch Tischler/Schreiner-Meister Matthias Holderbach! 

Als Ausbildungsbetrieb in der 3. Generation bieten wir Ihnen die Möglichkeit den Beruf des Tischlers/Schreiners zu erlernen. Lernen Sie beim Profi, der Schreinerei HOLDERBACH in Buchen-Götzingen. 

Durch langjährige Erfahrung im Zusammenspiel mit modernster Technik bringen wir Ihnen während einer dreijährigen Berufsausbildung bei uns in Buchen-Götzingen viel bei. Sie nehmen an täglichen Arbeitsabläufen teil, lernen mit Maschinen umzugehen und auch der Kontakt mit dem Kunden bleibt Ihnen nicht fern. Wir als Schreinerei mit dem Fertigungsschwerpunkt Fenstertechnik können Ihnen eine erstklassige Ausbildung garantieren.

Handarbeit aber auch den Umgang mit großen Maschinen können sie bei uns erlernen. Was ist es für ein Beruf und womit ist er verbunden? 

Tischler/Schreiner ist ein "neuer", vielseitiger, gestaltender Beruf. Wie seit Jahrhunderten arbeitet der Tischler/Schreiner auch heute vor allem mit Holz. Es ist ein natürliches, schönes Material. Ein Werkstoff, zu dem der Mensch eine ursprüngliche Beziehung hat. Holz ist ein Stück Natur, das die Spuren des Lebendigen in sich trägt. Das hat sich wohl auch auf das Tischlerhandwerk übertragen, denn es ist ein lebendiges Handwerk, das es stets verstanden hat, sich den sich ändernden Anforderungen und Entwicklungen mit Erfolg zu stellen. 

So werden auch viele andere Materialien, wie beispielsweise Glas, Kunststoffe und Metalle als bedeutende Werkstoffe in der Schreinerei genutzt. Gewandelt haben sich auch die Arbeitsverfahren und Betriebseinrichtungen. Zahlreiche, noch vor wenigen Jahrzehnten von Hand ausgeführte Arbeiten werden heute durch Computer unterstützt und von modernen Maschinen übernommen. Das erleichtert zwar den manuellen Arbeitsaufwand erheblich, stellt gleichzeitig aber auch viele neue Lernanforderungen an jeden jungen Menschen, der in diesem Handwerk seinen Weg in eine berufliche Zukunft gehen will. 

Das Berufsbild des Tischlers/Schreiners muss heute völlig neu betrachtet werden. Mit neuen Materialien und neuen Produkten wurden neue Einsatzbereiche geschaffen. Zukunftsweisende Technik und modernes Management setzten heute die Maßstäbe effektiver Betriebsführung. Geblieben jedoch ist der Ehrgeiz, gut gestaltete, material- und umweltgerechte verarbeitete Produkte zu schaffen - und das auf der Basis des Erfahrungsschatzes eines traditionsreichen Handwerks.

Holderbach_Schreinerei

Sollten Sie Fragen zu unseren Ausbildungsmöglichkeiten haben, stehen wir Ihnen gerne telefonisch und per E-Mail zur Verfügung.

Service-Hotline: 0 62 81 / 55 63 08
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!